Schule darf kein Hochsicherheitstrakt sein - Gegen die Einführung von Fingerabdruckscannern an Schulen

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 74. LaKo - Bayreuth am 28. - 30. Mai 2010
Antragsteller: JuLis München Stadt
Gültigkeit: unbegrenzt

Schlüsselwörter: Hochschulpolitik, Hochschule, Bildungs- und Wissenschaftspolitik


Schule darf kein Hochsicherheitstrakt sein - Gegen die Einführung von Fingerabdruckscannern an Schulen

Die Jungen Liberalen lehnen jegliche Form von Sicherungsmaßnahmen an öffentlichen Schulen durch die Nutzung von Fingerabdruckscannern ab.


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges