Reform des Sexualstrafrechts durchführen

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 30. LaKo am Unbekannter Zeitraum
Antragsteller: Unbekannte Antragsteller
Gültigkeit: unbefristet


Reform des Sexualstrafrechts durchführen

Die Jungen Liberalen sind erfreut über die Koalitionsvereinbarung, den § 175 StGB abzuschaffen. Sie fordern die Bundesregierung auf, den Ankündigungen endlich Taten folgen zu lassen und den Kabinettsentwurf umgehend in die parlamentarische Beratung einzubringen. Wir wünschen der FDP-Bundestagsfraktion, dass unsere liberalen Forderungen in die Strafrechtsreform aufgenommen werden.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges