Promillegrenze für Radfahrer nicht senken

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 85. LaKo - Nürnberg am 02. - 03. Mai 2015
Antragsteller: Matthias Fischbach, JuLis München
Gültigkeit: 5 Jahr

Schlüsselwörter: Alkohol, Promille, Fahrrad, Sicherheit


Promillegrenze für Radfahrer nicht senken

Die Jungen Liberalen Bayern lehnen es ab, die Promillegrenze für Fahrradfahrer unter den aktuellen Wert von 1,6 zu senken. Die FDP wird aufgefordert, sich gegen die aktuellen Vorstöße einiger Landesinnenminister stark zu machen.


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges