Niedrig-Energie-Haus

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 19. LaKo am Unbekannter Zeitraum
Antragsteller: Unbekannte Antragsteller
Gültigkeit: unbefristet


Niedrig-Energie-Haus

Die letzte Novellierung der Wärmeschutzverordnung für Hausbauten stammt aus dem Jahr 1982. Seitdem haben sich jedoch die Techniken für den energiesparenden Wärmeschutz deutlich verbessert, so dass mit einem vertretbaren Mehraufwand (sowohl finanziell, als auch technisch) ein wesentlich höherer, energiesparender Wärmeschutz möglich ist. Die Jungen Liberalen Bayern fordern deshalb, dass die Empfehlungen für das sog. Niedrig-Energie-Haus Grundlage für eine Novellierung der Wärmeschutzverordnung wird, und dass diese alsbald beschlossen wird.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges