Nein zum generellen Verschleierungsverbot

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 74. LaKo - Bayreuth am 28. - 30. Mai 2010
Antragsteller: Vorstand der JuLis München Stadt, Armin Sedlymayr, Martin Sichert, Thomas Beck, Sanjar Khaksari, Christopher Kah, Max Murauer, Stefan Siegle
Gültigkeit: unbegrenzt

Schlüsselwörter: Innen und Recht, Burka, Ausländerpolitik, Integration


Nein zum generellen Verschleierungsverbot

Die Jungen Liberalen Bayern sprechen sich gegen ein generelles staatliches Verbot der kulturell oder religiös begründeten Teil- und Vollverschleierung im öffentlichen sowie im privaten Raum aus.


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges