Geldleistungen an Asylbewerber

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antrag beschlossen vom 38. Landeskongress am N/A
Antragsteller: unbekannt
Gültigkeit: unbegrenzt


Geldleistungen an Asylbewerber

Asylbewerber in Deutschland sollen künftig bereits im ersten Jahr ihres Aufenthaltes Mittel aus der Sozialhilfe erhalten, wenn ihr Existenzminimum nicht gesichert ist. Die Sachleistungen an Lebensmitteln sind einzustellen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges