Berufsinformation für Schulabgänger

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 9. LaKo am Unbekannter Zeitraum
Antragsteller: Unbekannte Antragsteller
Gültigkeit: unbefristet


Berufsinformation für Schulabgänger

Die Jungen Liberalen Bayern fordern alle Unternehmen auf, einen Tag der Berufsinformation für Schulabgänger vor deren Eintritt in das Berufsleben einzuführen. Hierbei soll den Schülern die Möglichkeit geboten werden, die Betriebe nach Branchenaufgliederung kennenzulernen. Ein geeigneter Zeitraum wäre z.B. die zweite Oktoberhälfte. Die Betriebe sollen an einem Tag der offenen Tür von 8:00 bis 18:00 Uhr veranstalten, an dem Ausbilder, Unternehmensleiter und Auszubildende zur Information und Diskussion vor Ort zur Verfügung stehen, um den Jugendlichen ein genaueres Bild von der Arbeitswelt zu vermitteln. Um einen möglichst großen Kreis der betroffenen Jugendlichen zu erreichen, sollten die Termine und Orte in den Schulen bekannt gemacht werden und die Eigeninitiative der Schüler durch die Lehrer aktiviert werden. Anzustreben ist ein mindestens einwöchiges Berufspraktikum nach niedersächsischem Vorbild für alle Schüler und Schulformen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges