Berufsbegleitende Weiterbildung

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 24. LaKo am Unbekannter Zeitraum
Antragsteller: Unbekannte Antragsteller
Gültigkeit: unbefristet


Berufsbegleitende Weiterbildung

In unserer Berufswelt, die sich technologisch immer schneller fortentwickelt, reicht eine einmalige Berufsausbildung nicht mehr für das gesamte Berufsleben. Die Jungen Liberalen Bayern fordern daher: von den Gewerkschaften: berufliche Fortbildung verstärkt zu fordern und vermehrt in Tarifverträge aufzunehmen, da sie nicht nur dem Unternehmen, sondern gerade dem Arbeitnehmer dienen, der seine berufliche Zukunft sichert. von den Unternehmen: berufliche Fortbildung als Chance zu erkennen, mit motivierten Mitarbeitern auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. in diesem Sinne Fortbildung nicht als lästige Pflicht zu sehen oder gar abzublocken (um keinen Grund für Gehaltsforderungen abzugeben), sondern Fortbildung auszuweiten und als eine Möglichkeit der Mitarbeitermotivation zu sehen. Arbeitnehmern die Möglichkeit zu geben, über ein Zeitkonto während des Arbeitslebens über mehrere Jahre hinweg Raum für die Teilnahme an einer längeren Fortbildung (Aufbaustudium, meisterähnliche Zweitausbildung u.ä.) zu schaffen und diese Fortbildung materiell (zusätzlicher Urlaub, Bezahlung) und ideell (Arbeitsplatzgarantie, Unterstützung) zu fördern. vom Staat: berufsbegleitende Bildung, die oft mit finanziellen Einbußen während der Weiterbildungsphase einher geht, durch Gewährung eines speziellen "Ausbildungsfreibetrages für die eigene Ausbildung" zu fördern. Dieser Freibetrag ist dann zu gewähren, wenn ein sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer oder ein Selbstständiger/Freiberufler sich über mindestens drei Monate in einer anerkannten Fortbildungsstätte weiterbildet, und dies nachweisen kann. den gesetzlichen Rahmen für die Ansammlung der Zeit für die Fortbildung und die Übertragung bei Arbeitsplatzwechsel zu schaffen. von den Arbeitnehmern: die oben beschriebene Möglichkeit zur Fortbildung aktiv als Möglichkeit zur Sicherung der eigenen beruflichen Leistungsfähigkeit zu erkennen und zu nutzen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges