3 - Wege – KAT

Aus JuLis Bayern
Wechseln zu: Navigation, Suche


Antrag beschlossen vom 18. LaKo am Unbekannter Zeitraum
Antragsteller: Unbekannte Antragsteller
Gültigkeit: unbefristet


3 - Wege - KAT

Die Jungen Liberalen Bayern fordern, den geregelten 3-Wege-Katalysator bzw. den Rußfilter für Dieselfahrzeuge für jeden Neuwagen gesetzlich vorzuschreiben. Die bisherige freiwillige Einführung bietet offensichtlich nicht genügend Anreiz für eine rasche Umstellung. Deshalb muss der Weg der gesetzlichen Regelung beschritten werden. Der Bundesminister bleibt weiterhin aufgefordert zu versuchen, den KAT auch auf europäischer Ebene bis spätestens 1993 für alle Autos obligatorisch zu machen. Aber auch eine Weigerung der europäischen Partner stellt hier aus unserer Sicht keinen Hinderungsgrund für eine strenge deutsche Sonderregelung dar, wie im Sinne der Umwelt dringend angezeigt ist. In diesem Zusammenhang begrüßen wir ausdrücklich die Initiative der Firm OPEL, welche als erste freiwillig alle neuen Autos serienmäßig mit KAT liefert.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Soziale Netzwerke
Werkzeuge
Sonstiges